Konfigurator
  • Fenster günstig

    Fenster günstig

  • Losbo-bau Fenster kaufen

    Losbo-bau Fenster kaufen

  • Fenster kaufen in Polen

    Fenster kaufen in Polen

Wie schützt man Fenster vor Einbruch?

  • Geschrieben: 2018-09-14 05:23:43
  • Autor: Boguslaw Losik
  • Kategorie: Blog

 

Egal wo wir wohnen - Haus, Eigenwohnung oder „nur“ zur Miete - wir sollten uns vor Diebstahl oder Einbruch schützen. Es genügt, geeignete Türen, Fenster und einige andere Elemente auszuwählen und zu verbessern und das Sicherheitsniveau wird steigen. Dank dessen werden wir nicht nur den potenziellen Dieb davon abhalten nach innen zu kommen, sondern auch unsere Angehörigen und das Eigentum effektiv schützen.
Leider gibt es keinen wirksamen Schutz vor Eindringlingen. Aber es gibt Wege die Einbruchszeit zu verlängern und den Einbrecher dadurch zu entmutigen - die Chance, dass diese aufgibt, steigt somit. Aufgrund der Tatsache, dass die Mehrheit von Einbrüchen durch Fenster stattfindet, sollten wir ihnen besondere Aufmerksamkeit schenken. Was tun, um die diese zu sichern?
Um die Sicherheit unserer Familie deutlich zu erhöhen, lohnt sich eine professionelle Fenstermontage. Denken Sie daran, dass bei Sicherheit nicht gespart werden sollte. Besonders in der Ferienzeit sind viele Menschen besorgt, dass ihr Eigentum während einer Urlaubsreise unbeaufsichtigt bleibt. Es gibt jedoch bewährte Methoden, um die Wohnung zu sichern. Die Diebe suchen am häufigsten nach den schwächsten Punkten in den Türen und Fenstern, daher lohnt es sich, darauf zu achten. Es ist wichtig: die Art der Implementierung, Zertifikate, aber auch die Möglichkeit, zusätzliche Sicherheit hinzuzufügen.

Griff und Schloss zum Schließen und Sichern

Der erste Schritt, um unsere Fenster zu sichern, sollte sein, sie genau zu schließen, wenn Sie weg sind - mit zusätzlichen Fensterschlössern.

Beachten Sie bei einem Fensterkauf diese zwei Klassen:

- Widerstandsklasse (Einbruchschutz) RC1

Schutz gegen Einbruchversuche durch Treten, Stoßen und Reißen.
Zusätzlicher Schutz für jede Ecke des Fensters.

- Widerstandsklasse (Einbruchschutz) RC2

Erhöhter Schutz gegen Einbruch mit Gewalt (wie im Fall von Fenstern in der Klasse RC1) und Werkzeugen wie Schraubendreher, Zangen, Stemmeisen.
Zusätzlicher Schutz für jede Ecke des Fensters.
Zusätzlich werden die P4-Scheiben genutzt, die aus zwei Glasscheiben vier Einbruchschutzfolien bestehen und dadurch vor dem Herausdrücken schützen.

Stärkung der Fenster

Das Fenster besteht größtenteils aus einer Scheibe, so dass entsprechend verstärktes Material es schwerer macht diese zu zerbrechen. Gehärtete und Einbruchs Verglasung (VSG)bleiben bestehen, auch wenn es zum Zerbrechen kommt. Alles dank einer speziellen Folie, die das Glas bedeckt - im Moment des Aufpralls wird das Glas "gehalten" und bleibt an Ort und Stelle. Leider schützen die dünnsten nicht davor, es zu brechen, aber sie dämmen das Geräusch des Zerbrechen - und das hilft nur dem Einbrecher.

Es gibt auch eine Alternative: Einbruchgitter und Rollos.

Dies ist die beliebteste Form der Sicherheit, die verhindert, dass Glas bricht und Einbrecher hineinkommt. Die effektivsten Gitter sollten aus Stahlstäben mit einem Durchmesser von 18 bis 25 mm bestehen. Ihr Nachteil ist, dass sie es im Brandfall unmöglich machen, aus einem brennenden Haus zu entkommen, deshalb ist es am besten, offene oder gerollte Modelle zu montieren. Und denken Sie daran: Wählen Sie auch eine Art von Stäben, die es dem Einbrecher nicht leichter machen, in den darüber liegenden Stock zu gelangen.

Wir empfehlen jedoch Einbruchssichere Fenster mit speziellen Verglasung anstatt Folien. Diese sollten Anti-Einbruch Glas, die richtigen Beschläge und Türgriffe zum Schutz vor Einbruch haben. Beachten Sie, dass diese von Fachleuten zusammengestellt werden sollten, die wissen wie sie diese richtig einbauen müssen, damit sie ihre Aufgabe erfüllen können.

 

Blog

Über den Autor

Boguslaw Losik

Boguslaw Losik

Inhaber und Autor der Blogartikel.

Mein Name ist Boguslaw Losik. Seit vielen Jahren bin ich mit Fenstern und Türen verbunden und von ihrer Rolle im Häuserbau fasziniert. Ich habe mit vielen renommierten Architekten und Fensterherstellern zusammengearbeitet. Und bin seit ein paar Jahren stolzer Besitzer des Unternehmens LosboBau Fenstershop. Ich bringe Sie näher zu den Themen rund um den Fensterkauf und Montage - um Ihnen beim der richtigen Auswahl von Fenstern, Jalousien und Türen zu helfen.

Derzeit wird der Blog jeden Monat von über 100 Lesern besucht und zählt hunderte von Ansichten. Das Wichtigste ist jedoch, dass die Themen, die ich vorstelle, bestimmte Entscheidungen beim Kauf von Fenstern erleichtern und ihnen weiterhelfen. Ich erkläre auch, wie man Fensterprodukte nach dem Kauf konserviert.

Ich habe umfangreiche Erfahrung in diesem Bereich, ich bin ein Blogger und Unternehmer, aber im Alltag bin ich Vater, Ehemann, führe Telefonate mit Freunden, gehe einkaufen und spazieren. Ich treffe viele Leute und weiss das gewisse Dinge einfach und konkret erklärt werden müssen. Oft suche und lese ich Artikel im Internet und merke, dass nicht alle Informationen im Internet unserer Aufmerksamkeit wert sind. Nicht jeder ist ein Fensterexperte und viele unterscheiden Fenster nur anhand ihrer Farbe oder Material. Deshalb denke ich, dass ich in meinen Artikeln kurz und bündig jedem die wichtigsten Merkmale und Auswahlkriterien von Fenstern erkläre.
Ich hoffe auch, dass meine Artikel Ihnen entsprechen werden und Sie Antworten auf Ihre Fragen finden.

Wenn Sie Vorschläge zu den Themen haben, die noch im Blog enthalten sind, aber für Sie wichtig sind, senden Sie mir eine E-Mail.

Viel Spaß beim Lesen!

Mit freundlichen Grüßen,
Boguslaw

 

Überweisung 100% PAY PAL 100% Anwaltliches Anderkonto 100% + 1,5%