Konfigurator
  • Fenster günstig

    Fenster günstig

  • Losbo-bau Fenster kaufen

    Losbo-bau Fenster kaufen

  • Fenster kaufen in Polen

    Fenster kaufen in Polen

So schützen Sie Fenster bei der Renovierung

  • Geschrieben: 2019-09-20 22:06:06
  • Autor: Boguslaw Losik
  • Kategorie: Blog
So schützen Sie Fenster bei der Renovierung

Eine Renovierungen zu Hause oder in einer Wohnung ist eine besondere Zeit für alle Haushaltsmitglieder, aber nicht nur für diese. Um mit der Renovierung unseres Hauses zu beginnen müssen wir Möbel, andere Geräte und leider oft vergessene Fenster sichern.

Auch im Neubau sind Fenster ein sehr wichtiges Element, dass beachtet werden muss. Um ein Haus im Rohzustand abzuschließen zu können müssen Sie so einiges beachten. Vor dem Verputzen und Fertigstellen sind die installierten Fenster Schmutz und sogar Beschädigungen ausgesetzt. Beschläge sind ein besonders wichtiges Element von Fenstern, weil sie Staub nicht besonders mögen und Materialien wie Zement sie sogar beschädigen können. Um dies zu verhindern, sollten Sie sich eigentlich nur ein paar einfache Regeln merken.

Es ist richtig, dass alle neuen Fenster mit einer Schutzfolie gesichert sind. Beachten Sie jedoch, dass diese innerhalb von drei Monaten nach dem Kauf (bei Lagerung der Fenster an einem Ort, der weder direkter Sonneneinstrahlung noch hohen Temperaturen ausgesetzt ist) oder spätestens innerhalb eines Monats nach dem Kauf entfernt werden muss. Diese Informationen sollten in der Garantiekarte, die in den Regeln für die Verwendung von Fenstern enthalten sein. Nach Ablauf dieser Zeit kann das Entfernen der Folie von den Fenstern leider sehr arbeitsintensiv sein, außerdem sind die Fenster aufgrund der Reaktion von PVC mit einer Schutzfolie Verfärbungen ausgesetzt.

Zusätzlich besteht immer die Gefahr einer dauerhaften Beschädigung des Fensters, die während einer Renovierungsarbeit entsteht. Dies gilt nicht nur für ästhetische Probleme wie Schmutz, den wir nicht entfernen können, sondern auch für die Effizienz des Fensters. Besonders auffällig ist, wenn die Armaturen mit Putz verschmutzt sind. Alkalische Putze beschädigen zusammen mit Feuchtigkeit die Schutzschicht der Beschläge, was zum Rosten beiträgt.

Fangen Sie an, indem Sie alles kaufen, was Sie brauchen. Zunächst einmal benötigen Sie eine große Menge Fensterabdeckfolie (erhältlich in jedem Baumarkt). Zweitens - ein Klebeband. Eine gute Idee wäre, ein Klebeband zu verwenden, das sich leicht ablösen lässt und keine Spuren hinterlässt. Wir empfehlen die Verwendung von PVC-Klebeband, das keinen Klebstoff auf Fensterprofilen hinterlässt. Drittens - ein Arbeitsgriff. Es lohnt sich, bei der Renovierung alle Fenstergriffe abzuschrauben, um sie nicht versehentlich zu beschädigen. Stattdessen verwenden wir ein Arbeitsgriff, der bei Bedarf in ein anderes Fenster übersetzt wird. Baumärkte bieten eine große Auswahl davon an. Zum Schutz von Fenstern genügt eine einfache Stretchfolie, die transparent und ziemlich dick sein sollte. Der Film soll vor Leimen, Zement oder Farbe schützen. Sowohl Folien als auch Bänder kosten wenige Euro.

PVC Panel und Profile mögen keine Reparaturen. Daher müssen die Fenster während der Renovierung mit Folie dicht verschlossen werden, um sie vor Montageschaum, Zement, Putz, Klebstoffen und Farben zu schützen. Sollte es trotz des Schutzes zu einer solchen Verschmutzung kommen, muss diese so schnell wie möglich entfernt werden. Aber Vorsicht - Sie dürfen weder PVC noch Glas abkratzen. Verwenden Sie auch keine aggressiven Reinigungsmittel (z. B. mit Essig oder anderen sauren Substanzen oder Oberflächenkratzern).

Nicht zu vergessen ist, dass bei Abschlussarbeiten, Renovierungen und während der gesamten Nutzungsdauer Fenster gegen Folgendes geschützt werden sollten:

Heiße Gegenstände (d. h. Schweißgeräte, Heizgeräte, Bügeleisen, Wasserkocher mit kochendem Wasser), scharfe Gegenstände, Reinigungsmittel, die Kratzer verursachen, ätzende Chemikalien und andere Substanzen, die Profile, Glas, Dichtungen und Armaturen beschädigen können. Es sollten keine Farben, Konservierungs- und Schutzmitteln genutzt werden, die für andere Zwecke bestimmt sind, da dies zu chemischen Reaktionen führen kann, die das Fenster beschädigen können.

Das Ende der Renovierung bedeutet nicht, dass wir einfach die Folie entfernen und die Fenster vergessen können. Selbst die am besten geschützten Fenster müssen ordnungsgemäß gewaschen und konserviert werden. Es wird auch empfohlen Gewohnheiten zu ändern, dank derer wir die Lebensdauer von Fenstern auch nach Ablauf der Garantie für viele Jahre auf höchstem Niveau halten.

Überprüfen Sie zuerst die Dichtungen und reinigen Sie diese von Schmutz. Am besten mit Wasser und einem milden Reinigungsmittel waschen. Auf dem Markt sind auch spezielle Reinigungschemikalien erhältlich, die für Hart-PVC geeignet sind.

Wenn sich herausstellt, dass die Drainagelöcher und die Entlüftungslöcher nicht offengelegt sind, sollten diese gereinigt werden.

Im letzten Schritt empfehlen wir die Reinigung aller beweglichen Teile, insbesondere der Scharniere. Bewegliche Teile sollten geölt werden. Wenn die Fenster im Rohzustand eingebaut wurden, sollten die Beschläge nachjustiert werden. Um jahrelang Freude an den Fenstern zu haben, sollten Sie sich mindestens einmal im Quartal putzen. Wenn Sie jedoch in einem stark verschmutzten Gebiet oder in der Nähe einer stark befahrenen Straße wohnen, müssen Sie die Fenster sogar einmal im Monat reinigen. Denken Sie auch an Armaturen, die ebenfalls einmal im Jahr geschmiert werden sollten - am besten zur gleichen Zeit, in der wir uns um die Dichtungen kümmern.

Schließlich erinnern wir Sie an die oberen Teile der Fenster, die oft nicht berücksichtigt werden. Die meisten Renovierungsarbeiten finden bei geöffneten Fenstern statt. Denken Sie daher daran, dass es bei geöffneten Fenstern sehr wichtig ist, die oberen Teile der geöffneten Fenster sicher zu stellen. Wenn Sie das vergessen, werden die Beschläge in den oberen Ebenen am häufigsten beschädigt. Insbesondere aufgrund der Tatsache, dass diese Elemente sehr empfindlich gegen Staub und Schmutz sind.

Fazit:
Bei Fenstern funktioniert das Prinzip "Vorbeugen ist besser als reparieren" gut. Es lohnt sich, die Fenster bei der Vorbereitung der Renovierungsarbeiten mit größter Sorgfalt zu schützen und dann zu versuchen, Farbe, Putz oder Staub von Fensterprofilen, Fenstern und Beschlägen zu entfernen.

Wir helfen Ihnen gerne bei der richtigen Auswahl von Fenstern für Ihr Heim und beraten Sie welche Reinigungsmittel am geeignetsten für diese sind. Egal ob Holz oder PVC Fenster, bei uns sind sie richtig.

Das Losbobau Team

 

Blog

Über den Autor

Boguslaw Losik

Boguslaw Losik

Inhaber und Autor der Blogartikel.

Mein Name ist Boguslaw Losik. Seit vielen Jahren bin ich mit Fenstern und Türen verbunden und von ihrer Rolle im Häuserbau fasziniert. Ich habe mit vielen renommierten Architekten und Fensterherstellern zusammengearbeitet. Und bin seit ein paar Jahren stolzer Besitzer des Unternehmens LosboBau Fenstershop. Ich bringe Sie näher zu den Themen rund um den Fensterkauf und Montage - um Ihnen beim der richtigen Auswahl von Fenstern, Jalousien und Türen zu helfen.

Derzeit wird der Blog jeden Monat von über 100 Lesern besucht und zählt hunderte von Ansichten. Das Wichtigste ist jedoch, dass die Themen, die ich vorstelle, bestimmte Entscheidungen beim Kauf von Fenstern erleichtern und ihnen weiterhelfen. Ich erkläre auch, wie man Fensterprodukte nach dem Kauf konserviert.

Ich habe umfangreiche Erfahrung in diesem Bereich, ich bin ein Blogger und Unternehmer, aber im Alltag bin ich Vater, Ehemann, führe Telefonate mit Freunden, gehe einkaufen und spazieren. Ich treffe viele Leute und weiss das gewisse Dinge einfach und konkret erklärt werden müssen. Oft suche und lese ich Artikel im Internet und merke, dass nicht alle Informationen im Internet unserer Aufmerksamkeit wert sind. Nicht jeder ist ein Fensterexperte und viele unterscheiden Fenster nur anhand ihrer Farbe oder Material. Deshalb denke ich, dass ich in meinen Artikeln kurz und bündig jedem die wichtigsten Merkmale und Auswahlkriterien von Fenstern erkläre.
Ich hoffe auch, dass meine Artikel Ihnen entsprechen werden und Sie Antworten auf Ihre Fragen finden.

Wenn Sie Vorschläge zu den Themen haben, die noch im Blog enthalten sind, aber für Sie wichtig sind, senden Sie mir eine E-Mail.

Viel Spaß beim Lesen!

Mit freundlichen Grüßen,
Boguslaw

 

Überweisung 100% PAY PAL 100% Anwaltliches Anderkonto 100% + 1,5%